25.09.2022   3.
Mannschaft erobert Tabellenführung

Am 24.09.2022 ging dann auch für unsere 3. Mannschaft die Saison in der Kreisklasse endlich los.
Unsere Spieler mussten auswärts gegen die 1. Mannschaft des TSV Leipzig 76 ran. Mit einem deutlichen 5:3-Erfolg liegen wir nach Spieltag 1 an der Tabellenspitze.
Bereits am 10.09.2022 traf unsere 2. Mannschaft in ihrem ersten Spiel der Saison in der Kreisliga auf die 3. Mannschaft des Leipziger SV Südwest. Mit einem 5:3-Sieg gelang unserer 2. Mannschaft ebenfalls ein souveräner Einstieg in die neue Saison.
So kann es gern weitergehen.                                             

Anja Züfle
XXXXXXXXXX

10.09.2022      1. Mannschaft erlebt Traumstart in die neue Saison

Am 10.09.2022 hieß es für unsere 1. Mannschaft in der Sachsenklasse Start der neuen Saison.
In Bestbesetzung und bei Heimvorteil trafen unsere Sportfreunde im Vormittagsspiel auf Freiberg. Wir entschieden alle acht Spiele souverän und ohne Satzverlust für uns. Mit einem klaren 8:0-Sieg war der Einstand damit perfekt gelungen.
Am Nachmittag empfingen wir dann den BC Stollberg/Niederdorf, der sich vormittags bereits gegen Markkleeberg geschlagen geben musste. Auch hier zeigten unsere Spieler all ihr Können und gewannen dieses Spiel ebenfalls deutlich mit 8:0. Damit war die Tabellenführung gesichert.
Im Oktober geht es dann nach Dresden. Drücken wir die Daumen, dass der Erfolg anhält.

Anja Züfle

XXXXXXXXXX

10./11.09.2022 Überraschungssieger bei Süd-Osthttps://homepagedesigner.telekom.de/.cm4all/uproc.php/0/.weiterlesen.png/picture-400?_=174f9867648


Am 10.09./11.09.2022 fand in Augsburg das Süd-Ostdeutsche Ranglistenturnier in den Altersklassen U15 bis U19 statt. Die Sportlerinnen des BV Zwenkau 64 reisten schon am Freitagabend an. Doch viel Zeit blieb nicht, da am nächsten Morgen schon um 9:00 Uhr das Turnier in der gut gefüllten Anton Bezler Sporthalle begann.
Für den Badmintonverein Zwenkau 64 traten Anja Krause, Laura Naumann, Marieke Remiger und Rosalie Huppert an. Die Sportlerinnen spielten in allen drei Disziplinen, also Mädcheneinzel, Mädchendoppel und Mix. Das breite Teilnehmerfeld war traditionell stark einzuschätzen, da Sportschüler, Nationalspieler und auch sehr gute Großstadtvereine wie der OSC München, die SG Gittersee aus Dresden und der TSV 1846 Nürnberg teilnahmen.
Anja und Laura konnten sich in einem breiten Teilnehmerfeld von 25 Badmintonspielerinnen in der für sie höheren Altersklasse U15 im Mädcheneinzel gut behaupten. Rosalie und Marieke erreichten Platz neun bis zwölf, da die Plätze auf Grund der Zeit nicht ausgespielt wurden. Im Mädchendoppel erreichten Anja und Laura Platz neun.


Rosalie Huppert

XXXXXXXXXX

21.08.2022: DANKE!!!!!

Hallo zusammen!

im Zeitraum vom 05.08.2022 bis zum 07.08.2022 fand das Laurentiusfest bereits zum 29. Mal statt. Nach zweijähriger coronabedingter Pause war es mit der Planung und Organisation gar nicht so einfach, da man nicht wusste, kommen die Leute oder bleiben sie fern. Hinzu kam, dass durch die Vorverlegung der Veranstaltung sich noch viele im Urlaub befanden bzw. auch Parallelveranstaltungen stattfanden.
Entgegen allen Erwartungen kamen die Leute und die Schlange am Tresen riss vor allem am Abend nicht ab. Es kamen so viele Besucher, dass uns bereits am Samstagabend die ersten Vorräte ausgingen und am Sonntagnachmittag die Fässer leer waren. Alles in allem können wir sagen, dass die 29. Auflage die Erfolgreichste in unserer Vereinsgeschichte war.
Ein herzliches Dankeschön geht an Alle, die uns im Bierwagen bzw. im Wein- und Cocktailstand oder aber auch auf den Nebenschauplätzen wie beim Auf- und Abbau oder aber in den Küchen zu Hause unterstützt und das Fest zu einem mehr als gelungenen Erlebnis gemacht haben.
Noch ein kleiner Hinweis am Rande: Die Jubiläumsausgabe des Laurentiusfestes findet im nächsten Jahr im Zeitraum vom 11. bis zum 13.08. statt. Merkt Euch das im Kalender schon mal vor. Umso mehr dabei sind, umso entspannter wird es für alle.

Jürgen Kalbitz - Vorsitzender BV Zwenkau 64 e.V.